Keine Lust mehr auf Festivals? Die sympathische und umtriebige Bande Afterhour Sounds kommt ein zweites Mal mit vielen ihrer musikalischer Freunde im Klunkerkranich zusammen, um hoch über den Dächern Berlins einen unvergesslichen Tag und Abend zu verbringen. Neben den beiden Residents mattmosphere und arkadiusz, haben sie noch eine ganze Reihe von DJ's und Live-Künstlern im Gepäck. Und als besonderes Highlight haben sie sogar noch eine DJ'ane aus San Francisco zu Gast. Das Line-up liest sich wirklich sehr gut und beeindruckt mit einem ausgewogenen Verhältnis von weiblichen und männlichen Künstlern. Vorbildlich wie wir finden. Was will man eigentlich mehr?

Stilistisch wird es definitiv bunt werden. Von Slow bis schnell ist alles dabei. Und das alles für moderate 3-5 €. Das sollte man sich definitiv nicht entgehen lassen.

--------------------------------------------------------

No more fancy festivals? The sympathetic and active band Afterhour Sounds meets a second time with many of their musical friends in Klunkerkranich to spend an unforgettable day and evening high above the rooftops of Berlin. Besides the two residents mattmosphere and arkadiusz, they also have a lot of DJ's and live artists in their luggage. And as a special highlight they even have a DJ'ane from San Francisco as a guest. The line-up reads really very well and impresses with a balanced ratio of female and male artists. Exemplary as we think. What more do you want?



Stylistically it will definitely become colorful. From slow to fast everything is there. And all this for a moderate 3-5 €. You definitely shouldn't miss it.



Facts:

Event: High up with Afterhour Sounds [Facebook]

Location: Klunkerkranich / Berlin [Facebook]

Translated with www.DeepL.com/Translator

Facts:
Event: Hoch hinaus mit Afterhour Sounds [Facebook]
Location: Klunkerkranich / Berlin [Facebook]

Lineup:

☆ HINTER DEN ALPEN ╮--- Up on the dance floor Lina ☆☆☆ https://soundcloud.com/lina-vollschoen
Ida Daugaard ☆☆☆ https://soundcloud.com/ida-daugaard
Yuven (LIVE)☆☆☆ https://soundcloud.com/yuvenyuven
Bonjour Ben ☆☆☆ https://soundcloud.com/bonjourben

╰ ☆ WOHNZIMMER ╮ --- Down in the Bar

Arkadiusz ☆☆☆ https://soundcloud.com/arkadiusz-dmytrow
Mattmosphere ☆☆☆ https://soundcloud.com/mattmosphere
Scharlachmaria (LIVE) ☆☆☆ https://soundcloud.com/user-166754056
Gunilla (LIVE) ☆☆☆ https://soundcloud.com/gunillasound
Sonnensysteme ☆☆☆ https://soundcloud.com/diesonnensysteme
Hilary Mertaugh ☆☆☆ https://soundcloud.com/3hilary-3

no sexism // no racism // no homophobia // stay friendly


Am 26.04.2019 lädt die allseits bekannte Owerall Crew mal wieder zu einem musikalischen Tete-a-Tete ins Mensch Meier ein. Bei frühlingshaftem Wetter. dem besonderen Mensch Meier Charme und einer großen Auswahl an verschiedenen Künstlern, kann es folgerichtig nur großartig werdeb. Dies solltet ihr euch keineswegs entgehen lassen.

"Ick kieke, staune, wundre mir, uffeen mal jehtse uff die Meier-Tür!" 

Ganz beflügelt sind wir, da wir mit allen Kruus im vermeierten Frühlingsnest landen werden. Mit der Ost-Apotheke aus Leipzig, den Fuchsbau Jungs aus Mainz und ihrer Mach Mach Langsam Kruu, unseren jungen "Wilden" vom Kultur Kartell und ganz viel L I E B E - auch wenn "nur" in rein musikalischer Form mit Alma Linda.

Wir haben uns dieses mal eine ganz spezielle Eröffnung ausgedacht mit 3 Live Acts anstatt nur 1 Band (kann ja jeder, pff). Die Ost-Apotheke macht es möglich! Also bitte hinter die Ohren
schreiben, weitersagen und vorbeikommen...

∆ 26.04.2019 ∆ Mensch Meier ∆ 23:59Uhr ∆ Storkower Strasse

◸◿ L I V E ◸◿

BOCK & FUCHS - Oewerall
https://soundcloud.com/bockundfuchs

∆ Gun⁄lla - kopfüber ɹǝqüɟdoʞ ∆
https://soundcloud.com/gunillasound

Mathieu Desvilles - Ost-Apotheke, Leipzig ∆
https://soundcloud.com/mathieu-desvilles

∆ Mama Müller - Ost-Apotheke, slowereastside
https://soundcloud.com/mamamueller


◸◿ A U F G E L E G T ◸◿

Alma Linda - Liebe ist ein Mischgetränk, Kybele
https://soundcloud.com/alma_linda

Claus Fussek - Mach Mal Langsam, Berlin ∆
https://soundcloud.com/claus-fussek

DJ Danke - Mach Mal Langsam, Mainz ∆
https://soundcloud.com/dj_danke

Eddy Hernández - Mach Mal Langsam, Mainz ∆
https://soundcloud.com/deep-global

∆ Rainer Rauch - Fuchsbau Mainz ∆
https://soundcloud.com/rainerrauch

Ring & Dorf - Ram Schakl
https://soundcloud.com/ringanddorf

Vanice - Kultur Kartell ∆
https://soundcloud.com/v_anice

XOXO - DJ Team - Oewerall
https://soundcloud.com/xoxo_berlin

◸◿ P E R F O R M A N C E ◸◿

Con.Takt Tanzkollektiv
∆ Aerobic ∆

Hier anmelden --> www.oewerall-festival.de






Die sympathische Oewerall Crew lädt wie jedes Jahr zuvor mit seinen Freunden am 22.12.2018 in das Ritter Butzke zum Winternest Tanz ein. Neben tollen live Künstlern und DJ's, wird es außerdem noch eine Performance der zauberhaften Con.Takt Crew geben, die mich auf dem diesjährigen Oewerall Festival ganz schön überrascht haben. Sollte man sich nicht entgehen lassen. Darüber hinaus sind weitere Überraschungen wie ein Psychedelic Breath... geplant. Man darf und sollte sich dies unter keinen Umständen entgehen lassen. Und kurz vor Weihnachten hat man sowieso nichts besseres vor. Oder?



„Der Piepmatz hat es sehr genossen, 
hat auch ne kleine Träne vergossen. 
Der Abschied vom Sommer fällt noch so schwer,
freut sich aufs WINTERNEST doch auch schon sehr. 
So kommt vorbei und fühlt euch frei, wie einst am See 
nur jetzt im Schnee!“

◹ ◺ ◸◿ K O N Z E R T ◹ ◺ ◸◿
Raoul Fabian // Singer Songwriter 
(22Uhr in der Ritter Butzke Weinbar) 

◹ ◺ ◸◿ L I V E ◹ ◺ ◸◿
Billy Caso // Tal der Verwirrung
BOCK & FUCHS // Oewerall Festival

◹ ◺ ◸◿ A U F G E L E G T ◹ ◺ ◸◿
Kotelett&Zadak // URSL
Felix Schmeckefuchs // Rebellion der Träumer
Arkadiusz // Afterhour Sounds
Ivo Topalovic + Fabrice Wbr // F O G X I G
Sam Fearon // Ost-Apotheke
RobStar // Liebe ist ein Mischgetränk
Andi Theke // Plattenfreunde Neukölln
Wandereddie // Liebe ist ein Mischgetränk
XOXO - DJ Team // Oewerall Festival 

◹ ◺ ◸◿ SuperSurpriseSpezialAct ◹ ◺ ◸◿
DJ LET'S GO

◹ ◺ ◸◿ P E R F O R M A N C E ◹ ◺ ◸◿
Con.Takt Tanzkollektiv
Liebe ist ein Mischgetränk
Orgasmic Breath - Bummelfloor Opening

► Viele viele tolle Dinge sind noch in Arbeit ►

◹ ◺ ◸◿ TICKETS VVK ◹ ◺ ◸◿
Piepmatz ►►► 10€ ►►► 30 Stück bis 03.12.!
Nesthocker ►► 12€ ►► 50 Stück bis 17.12.!
Später Habicht ► 14€ ► 50 Stück bis 20.12.!

LINK ►►www.oewerall-festival.de
LINK RA ►►https://www.residentadvisor.net/events/1190411

Wir freuen uns auf euch ♥

Der Däne Denis Horvat gilt als absoluter Geheimtipp für das Jahr 2018, wenn es um dunkle und unheimliche Klänge geht, die sich zwischen Deep House und Techno orientieren. Obwohl er bereits schon unzählige Lieder produziert hat, die wohl gesagt alle gut sind, ist er noch nicht jedem Fan dieses Genre ein Begriff. Dies dürfte sich aber bald sicherlich ändern. Seit kurzem ist er nämlich ein Teil von dem bekannten Label Afterlife Voyage und beweißt mit dem gleichnamigen Podcast, welch immenses Potential er auch im Club vorzuweisen hat. Durch und durch stimmig, reduziert und mit einer guten Portion Dramatik treibt das Set einen sprichwörtlich bis in die tiefste Ecke unseres Seins.
Ein Set welches man in dieser Form nicht häufig zu Hören bekommt.

Links:
Afterlife Voyage
Denis Horvat






Das Kollektiv Liebe ist ein Karlsruher Verein, der ursprünglich unkommerzielle Partys veranstaltet hat und einen Podcast auf Soundcloud startete. Mittlerweile machen sie aber auch Projekte im sozialen und Kulturbereich, sowie Nachhaltigkeits- und Bildungsprojekte.

Seit diesem Jahr betreiben Sie auch ein Label, auf dem die Gewinne der Releases solchen Projekten zugutekommen.

Einmal im Jahr erscheint die Sampler-Reihe „Love&Nature-Adventure“, die Natur- und Tierschutzorganisationen unterstützt:
https://kollektiv-liebe.bandcamp.com/album/love-and-nature-adventure

Als zweite Kategorie veröffentlichen sie EP´s und LP´s, bei denen die Künstler Organisationen bzw. Projekte vorschlagen können:
https://kollektiv-liebe.bandcamp.com/album/echoel-pink-soldiers

Die dritte Kategorie bilden die Freetracks, wofür eine Spendenoption die Basis bildet eigene soziale Projekte etc. des Kollektiv Liebe zu fördern:
https://kollektiv-liebe.bandcamp.com/track/alex-kaminski-buran




Am Samstag treffen sich Afterhour Sounds und Gedankenklang im Mensch Meier. Das verspricht in vielerlei Hinsicht ein Spektakel zu werden und Beweis dafür, dass sich Gegensätze anziehen. Afterhour Sounds, eher bekannt für verspielte, teils dunkle und dreckige Klänge der späten Stunde treffen auf die Multi-Culti-Sonnen-Truppe von Gedankenklang. 

Letztere haben sich mit diversen Veranstaltungen in Berlin und darüber hinaus, bereits einen Namen gemacht. Musikalisch sind sich beide zu 100% nicht einig. Doch die Liebe zur Musik und der menschliche Zusammenhalt, die Freundschaft zwischen beiden Kollektiven vereint Sie im Hier und Jetzt. Gestern, heute und hoffentlich auch morgen.

Verteilt auf zwei Floors, ein gemächlicher und ein schneller, werden sich insgesamt 15 Künstler die Ehre geben die Gäste in Tanz und Träumerei zu begleiten. Dazu spielen fast alle im B2B, was dynamische Sets verspricht.

Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.


"An einem Familientreffen sind nicht nur die schuld, die es ausrichten, sondern auch die, die es nicht verhindern!!!

...und ja, wir, Afterhour Sounds & Gedankenklang, haben ja schon einiges zusammen erlebt und laden darum zum Family Affair-Vis-à-vis. 
Was braucht es für ein gemeinsames Familienfest?
Für unser gemeinsames Familienfest unter dem Motto „ Vis-à-vis „ haben wir ein musikalisches Menü zusammengestellt welches einiges zu bieten hat. Verschiedene Zutaten haben wir für euch probiert und uns von unterschiedlichen Einflüssen inspirieren lassen. Nun wollen wir es euch mit einem Musikalischen Buffet präsentieren, welches für alle was zu bieten hat. Neben tropisch-orientalischen Einflüssen, wird es mal laut 
und leise, mal langsam und schnell, mal bunt und knackig…aber vor allem wird es mit viel Liebe serviert werden, denn das ist es was uns verbindet-die Liebe zur Musik."



¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪

┊┊┊┊ Mein-Floor --- b2b Inferno ┊┊┊┊

► Frau Hofmann b2b Audi O'Max
♫♪ https://soundcloud.com/frauhofmann
♫♪ https://soundcloud.com/audiomaxofficial

► Hacker & Miethig
♫♪ https://soundcloud.com/hacker-miethig

► CASIO b2b Conte
♫♪ https://soundcloud.com/casio-dj
♫♪ https://soundcloud.com/contemario

► Martin Saupe b2b Tony Casanova
♫♪ https://soundcloud.com/msaupe
♫♪ https://soundcloud.com/casanova_tony

┊┊┊┊ Räuberhöhle-Floor --- Down & Slow Rave ┊┊┊┊

► Otarie
♫♪ https://soundcloud.com/otarie1

► Zwillingsmann
♫♪ https://soundcloud.com/zwillingsmann

► Niki Sadeki b2b Arkadiusz
♫♪ https://soundcloud.com/nikisadeki
♫♪ https://soundcloud.com/arkadiusz-dmytrow

► Nɨxe b2b Tante Dante b2b Sebastian Dali
♫♪ https://soundcloud.com/ju_nixe
♫♪ https://soundcloud.com/tantedante
♫♪ https://soundcloud.com/sebastian-dali

► Zenoção
♫♪ https://soundcloud.com/zenocao


┊┊┊┊ Theater Floor --- Open Decks ┊┊┊┊

Im kleinen Theater wollen wir unbekannten Künstlern und Freunden die Möglichkeit geben sich mal auszuprobieren. Hier könnte ihr euch für einen Slot bewerben und wir werden daraus dann ein buntes genre-übergreifendes Programm zusammenstellen. Mehr Infos folgen."



Info:

Mensch Meier Event Link
Facebook Event Link

Arkadiusz hat für das New Yorker Medien- und Nachrichtenunternehmen AUTOBRENNT einen Podcast aufgenommen, der alles andere als gewöhnlich ist. Sein Mix besticht durch seinen langsamen Groove und der melancholischen Stimmung, welche erst in der Kombination eine tiefenentspannte, 'ketastatische' Wirkung entfacht. Dazu wartet es mit einer spannenden Mischung aus Breakbeats, Vocal-House, Worldmusic, und Keta-House auf. Nach eigenen Angaben war es bei der Zusammenstellung sein Ziel gewesen eine Playlist zu ersellen, welche teilweise den klassischen Worldmusic-Rahmen sprengt und neue Wege geht. Es sollte wild, melancholisch, aber im Gesamten überaus harmonisch werden. Ein Set, welches den Herbst wiedergibt.

Stil: Cosmic Sound Compilation

Links: AUTOBRENNT (Soundcloud)
           AUTOBRENNT (Facebook)

           Arkadiusz (Soundcloud)
           Arkadiusz (Facebook)



Prachtvoll schön im neuen Gewand,
neu gedacht, doch altbekannt.
Selten schön solch Fleck Natur,
gespickt mit Freuden, Kunst, Kultur.
Wer will es sich schon nehmen lassen,
dies Spektakel zu verpassen.
Drum laden wir euch herzlich ein,
beim Oewerall dabei zu sein.“


Mit einem Gedicht begrüßt das Oewerall Festival das Licht der Welt. Wer aufmerksam zwischen den Zeilen liest und geschickt kombiniert bzw. interpretiert, kann die Vermutung aufstellen, dass es sich um eine Neufassung des letztjährigen Festivals handeln könnte, welches auch in Grünz stattfand. Dies stimmt teilweise. Der Kern des Hauptorgateams ist zwar größtenteils gleich geblieben, die Marschroute aber deutlich verändert worden.


Denn mehr denn je, möchten die Organisatoren einen engen Bezug zu der Region herstellen. Aus diesem Grund wartet die Seite auch mit vielen und regional typischen Sprüchen auf. Dies ist aber nicht alles. Mit dem gezielten Einsatz und Verkauf regionaler Produkte möchten die Organisatoren auch der Umgebung etwas zurückgeben. Schließlich geht es hierbei nicht um eine reine Gewinnabsicht, welches kommerzielle Festivals dagegen immer anstreben.
Aber nicht nur geografisch, sondern auch sprachlich möchte sich das Oewerall auf die Suche nach dem dortigen Plattdeutsch begeben. Der Name ist quasi Programm. Denn Oewerall bedeutet im eigentlichen Sinne, Überall. 







Knülln, Fehde un de See“ (Hügel, Felder und der See)

Das an der Grenze zu Uckermark wunderschön gelegene Festival soll auch wieder ein Ort der Ruhe, Freude und Kreativität werden. „Umgeben von weiten Feldern und Hügeln, gesäumt von saftigem Grün und unweit von kühlem Nass […]“ liest sich nicht nur wie aus einem Ferienheft, sondern es ist ausnahmsweise auch tatsächlich so.
Egal ob als Workshop, Essensstand, Verkäufer sonstiger Artikel, Künstler, Mitarbeiter oder Gast, so soll jeder ein Teil von dem großen Ganzen werden.

Wer sich sogar selber beim Festival einbringen möchte, hat nun die Gelegenheit dazu. Denn Inspiration und Tatendrang sind beim Oewerall Festival herzlich willkommen. Vor allem dann, wenn man verbindlich helfen möchte und/oder andere tolle Ideen hat, um das Festival besonderer und schöner zu machen.
Wenn du also ernsthaftes Interesse hast, tatkräftig und verbindlich anzupacken (egal ob Service, Aufbau oder Abbau), vielleicht sogar künstlerische Talente hast, die du liebend gerne zur Bereicherung des Festivals miteinbringen möchtest, oder sogar handwerklich (Holz, Elektro) begabt oder ausgebildet bist, dann zögere nicht und setze dich noch heute mit den Betreibern des Festivals in Verbindung. Aussägekräftige Nachrichten mit dem Betreff “Helfer“ richtet ihr bitte an: kontakt@oewerall-festival.de .





Vun Fruenn för Fruenn“ (Von Freunden für Freunde)

Kenner des letztjährigen Festivals schätzen vor allem das ursprünglich gewollte familiäre Flair des Festivals. Leider ist dieses, wenn auch nicht selbst verschuldet, aber durch den unerwarteten und kurzfristigen Umzug auf das neue und vor allem größere Gelände, etwas verloren gegangen. Diesem möchte man nun gezielt gegensteuern indem das Festival an für sich kleiner gedacht wird. Anstatt 4000 Besuchern, wird es nun auf die ursprünglichen 2000 reduziert. Das Gelände wird natürlich auch etwas verkleinert werden, was dem Ganzen sicherlich gut tun wird. Den größer bedeutet nicht immer besser. Wie das Gelände am Ende genau aussehen wird, möchten die Organisatoren noch nicht verraten. 



De grote Freeheit „ (Die große Freiheit)

So bunt und vielfältig wie die umgebende Landschaft selbst, wird auch das Programm sein. Nicht nur musikalisch, sondern weit darüber hinaus wird den Besuchern viel geboten werden. Wie in den Jahren zuvor wird es wieder zahlreiche Workshops und Ausstellungen geben, sodass morgendliche Entspannung am See sowie körperliche und seelische Aktivität am Tage und wilde Partynacht nahtlos ineinandergreifen. „Lehnt euch zurück und genießt den Moment, in dem ihr unter Gleichgesinnten als Ganzes mehr sein könnt, als die Summe der einzelnen Teile.“
Musikalisch, als auch stilistisch wird es dieses Jahr natürlich wieder einige Überraschungen geben. Welche Crews dieses Jahr das Musikprogramm im Endeffekt stemmen werden, ist zwar noch nicht bekannt. Erwartungsgemäß wird es aber toll werden. Am besten Augen und Ohren offen halten. Eins sei noch angemerkt. Die allseits beliebte Bühne am See wird es natürlich auch wieder geben. 



Tickets:

Der Ticketpreis von 89€ + 5€ Müllpfand im Vorverkauf ist im Vergleich zu anderen Festivals absolut fair. Neben dem Camping, gilt das Ticket auch für Autos und/oder Campingbusse. Zum Abendkassenpreis gibt es bisher keine Angaben.


Tickets erhaltet ihr hier:

Oewerall Festival [Homepage]

Infos zum Gelände und Links:

Für genauere Informationen und Bildern von dem wunderschönen Areal, sowie dem kulturellen Angebot verweise ich euch auf folgende zwei Links:





Anfahrt:

>> Anfahrt von Berlin mit Zug und Shuttlebus <<

  • Regionalexpress:
ab: 14:40 Uhr | 16:39 Uhr | 18:38 Uhr | 20:38 Uhr von Berlin Gesundbrunnen
an: 16:00 Uhr | 18:00 Uhr | 20:00 Uhr | 22:00 Uhr in Prenzlau

  • Shuttlebus für 2,50 € zwischen ZOB Prenzlau und Grünz
von Freitag 12:00 Uhr bis Montag 12:00 Uhr



>> BASSLINER <<
Die Tickets sind ab dem 01. Mai 2017 buchbar.


>> fahrfahraway <<
Find Your Ride +++ Share your Ride to UckerAlm Festival


>> Anfahrt UckerAlm mit dem Auto <<

Aus Berlin/Leipzig/Dresden: A11 (E28) Berlin-Szczecin, Abfahrt Schmölln, Richtung Penkun, Ortseinfahrt Grünz, geradeaus Richtung Acker

Aus Hamburg/Lübeck/Rostock: A20 (E22/E251) bis Kreuz Uckermark, A11 (E28) Richtung Szczecin, Abfahrt Schmölln, Richtung Penkun, Ortseinfahrt Grünz, geradeaus Richtung Acker

Z Szczecinia: Autostrada E28 do Berlina, Zjazd Schmölln do Penkuna, wjazd do miejscowosci Grünz, caly czas prosto do rola


Fotos von:
Fabian Höffer, Johannes Bräunig und von Tom2K


Acid Pauli ist ein immer wieder gern gesehener Gast auf unserem Blog. Umso erfreulicher dass es nun endlich seine Aufnahme von dem Mayan Warrior Wagen des Burning Man Festivals gibt.

Stilistisch erkundet der Künstler ein breites Spekturm verschiedener Stilrichtungen, führt diese aber mit aller Leichtigkeit zu einem wundervollen Ganzen zusammen. Trotz oder eben wegen den Genreüberschreitungen bleibt das Set stets spannend und sorgt immer wieder für Überraschungen.

Aber hört und entscheidet selber.

Stil: Deep / Electronica

Links: Mayan Warrior [FB]
           Acid Pauli [FB]





Photo by:
Felipe Fernández del Paso


„Ritterstrasse Pres. Das Haett Es Frueher Nicht Gegeben at Ritter Butzke“ heißt es diesen Freitag in der Ritter Butzke, denn unsere Freunde vom Das Haett Es Frueher Nicht Gegeben Blog feiern dort nach fast genau einem Jahr ihre zweite Geburtstagsparty. Für die Fortsetzung erwartet euch neben Acid Pauli, Soukie & Windish sowie Chris Schwarzwälder auch ein Liveset von DkA. Abgerundet wird das Lineup durch Kuriose Naturale, 959er und Torben Hildebrandt.

Ritterstrasse Pres. Das Haett Es Frueher Nicht Gegeben at Ritter Butzke

Freitag, 20 November 2015, 23:59
Ritter Butzke, Ritterstrasse 26; Kreuzberg; 10969 Berlin;


ACID PAULI
www.facebook.com/Acid-Pauli-201133649776
www.soundcloud.com/acidpauli

SOUKIE & WINDISH
www.facebook.com/soukiewindish
www.soundcloud.com/soukie-windish

CHRIS SCHWARZWÄLDER
www.facebook.com/cschwarzwalder
www.soundcloud.com/shuffle

DKA
www.facebook.com/DkAprod
www.soundcloud.com/dka

KURIOSE NATURALE
www.facebook.com/Kuriosenaturale
www.soundcloud.com/kuriosenaturale

959ER
www.facebook.com/959er1
www.soundcloud.com/959er

TORBEN HILDEBRANDT
www.facebook.com/torbenhildebrandt
www.soundcloud.com/torbenhildebrandt

Facebook: www.facebook.com/events/179373149065663
Resident Advisor / Tickets: www.residentadvisor.net/event.aspx?760528

Wer sich für Freitag noch Gästelistenplätze sichern will, der kann uns bis Donnerstagabend eine E-Mail mit dem Betreff „Ritterstrasse Pres. Das Haett Es Frueher Nicht Gegeben“ an gewinne@dasschoeneleben.com. Die Gewinner werden dementsprechend Freitagnachmittag von uns benachrichtigt. Verlost werden wie immer 2x2 Gästelistenplätze.


Der Kölner Künstler Michael Meyer dürfte mittlerweile nicht nur eingefleischten KOMPAKT Fans ein Begriff sein. Aufgewachsen im tiefsten Schwarzwald, begann er schon im zarten Alter von 14 Jahren an seiner DJ-Karriere zu arbeiten.

Der Anfang war aber alles andere als einfach für ihn. Sein Drang nach eher unbekannteren Soundebenen stand von Beginn an im Konflikt mit den kommerziell konservativen Wünschen der Gäste. Schlussendlich gründete er zusammen mit Tobias Thomas und zwei weiteren Freunden das Friends Xperiment Sound System, was sie national bekannt werden lies.
Der internationale Durchbruch gelang ihm aber erst mit seinem Umzug nach Köln und dem stetigen Besuchs des Deliriums, sowie der Gründung des Labels KOMPAKT. Sein Bedürfnis nach experimentellen Sounds entsprach genau dem, wonach die Labelgründer suchten. Mach das was du willst. Und er tat es.
Es folgte eine Vielzahl von Veröffentlichungen und unzählige Auftritte rund um den Globus, die bis heute immer noch nichts an seinem Glanz verloren haben. Alles was er macht, wirkt frisch und innovativ. Nach über 20 Jahren eine mehr als bemerkenswerte Leistung, vor der ich großen Respekt habe.

Wer sich einen Eindruck von ihm machen möchte, sollte sich unbedingt seine neuste Aufnahme aus dem ADE anhören. Es erwarten euch zweieinhalb Stunden Musik, die sich stilistisch überwiegend dem düsteren House- und Technogenre widmen, wodurch er mal wieder den Geist der Zeit trifft.

Uneingeschränkte Hörempfehlung.

Stil: House, Techno

Link: Michael Meyer




Tracklist: n.a.