Shameless Selfpromotion, arkadiusz. | CATS I SEE | 11.2012

Arkadiusz. aus Würzburg hat nicht nur eine schöne Art wie er seine Artikel für das schöne Leben verfasst, er studiert, fotografiert und besitzt eine große Leidenschaft für Musik abseits von Mainstreams. Sein aktuellster Mix Cat I See ist für mich einer der besten Gründe, warum die Rubrik Shameless Selfpromotion ins Leben gerufen wurde, mit solchen Sets muss man angeben, so etwas bekommt man nicht häufig zu hören. Schon fast außerirdisch gut, mit einem entspannten Down Beat Tempo von 102 BPM begeistert er wortwörtlich mit Deep House Tracks, die viel Tiefe und Gefühl haben. Ebenso herrlich erfrischend ist die Detailverliebtheit und Zeit, die arkadiusz. für seine Übergänge aufbringt, das trauen sich in meinen Augen nur wenige und können noch weniger DJs. Eines der Sets, die man unbedingt auf der eigenen Festplatte speichern sollte.


arkadiusz.: Facebook















_