Kvadrat, russisches Road-Movie & Musik-Dokumentation über den Alltag von DJs


Für viele ist die Vorstellung als DJ die eigenen Brötchen zu verdienen oft gleichgesetzt mit der nie enden wollende Party, nur die wenigsten denken dabei auch an die Seiten, die so ein Leben ständig auf Achse bedeutet. Neben der vielen Zeit, die man oft allein verbringt, gehört auch die Vorbereitung auf die Gigs zu den Hausaufgaben eines DJs.

Andrey Pushkarev hat nicht nur die Ausgabe Nummer 002 unseres Magazin-Podcasts gemixt, er gehört auch zu jener jungen Generation Techno in Russland, die von ihrer Musik leben können. Wochenende für Wochenende ist er dabei weltweit unterwegs. In seinem Film Kvadrat, eine Art Dokumentarfilm zeigt er unkommentiert mit eindrucksvollen Stilmitteln, was es neben dem Gig an sich bedeutet, sein Geld mit dem Auflegen zu verdienen und gewährt uns dabei Einblicke in seinen Alltag als Berufsmusiker. Zwar mitunter etwas langatmig und etwas zu melancholisch geraten, zeigt er dennoch gelungenen Einblick in sein Leben - in seinem Film, der eine Mischung aus Road-Movie und Musikvideo ist.
Der Film ist bis jetzt in den Sprachen, Russisch, Englisch und Französisch erhältlich, aber selbst ohne Sprachkenntnisse ist Kvadrat dank seiner starken Bildersprache leicht zu verstehen.




Kvadrat (en) from Anatoly IVANOV on Vimeo.


mehr: http://kvadratmovie.com/