Das schöne Leben Mixtape #005: Hardfloor – Running Through Fields Of Acid


Betrachtet man den Verlauf ihrer Karriere, so kann man das Projekt Hardfloor getrost als eine der Legenden der deutschen Techno-Szene bezeichnen. Schließlich veröffentlichte das Produzenten-Duo Ramon Zenker und Oliver Bondzio bereits 1991 ihre ersten Releases mit Namen "Let da Bass go" und "Drug Overlord" auf dem Label Eye Q. Records.
Kurz darauf erschien auch schon im Jahr 1992 ihre legendäre EP “Acperience” auf Harthouse und machte den Namen Hardfloor nahezu über Nacht weltweit bekannt in der Techno-Szene.

Hardfloor, dass ist straighter Acid Techno mit trancigen Synthies, tief pumpenden Basslines, verspielten Percussion-Breaks, aufregende Rimshots und unverwechselbar dominante Acid Hooks.

Am 23.April erschien nun auf dem eigenen Imprint nach über vier Jahren wieder ein neues Album der beiden.
Eingebüßt hat der Sound von Hardfloor nach fast einem Viertel Jahrhundert auch auf dem neuen Album nichts. Im Gegenteil, die Tracks ihres aktuellen Long Players "The Art Of Acid“ bleiben dem straighten Sound treu und klingen frisch wie schon Anfang der 90er.

Auch bei ihrem Mix für unsere Mixtape-Reihe zeigen Zenker und Bondzio, dass Sie auch nach über 23 Jahren anscheinend noch lange nicht genug von Acid und Techno haben. Denn vor allem die Freunde von härteren Beats werden bei diesem Mix endlich wieder einmal so richtig auf ihre Kosten kommen.


Das schöne Leben Mixtape #005
Hardfloor – Running Through Fields Of Acid




https://www.facebook.com/hardfloor.de