Mixtape mit echtem Hit-Potential, ||Supermeercat Radioshow|| June 2014 By Cosmo & Kramer

Beim Berliner Projekt Supermeercat scheint sich inzwischen musikalisch so einiges zusammen zu brauen, dass verheißt zumindest die aktuelle Radioshow des Labels von Cosmo & Kramer. Denn die ist eine richtig coole Nummer mit echtem Hit-Potential und umfasst ebenso viele coole, wie auch groovige Deep- und Tech House Tracks bei denen man schon vom Zuhören wie automatisch in Bewegung gesetzt wird. Ein echter Geheimtipp also.
Gewürzt wurde das Set mit vielen verspielten, minimalen Percussions, düsteren Synthie-Basslines, peitschenden Hats und viel Liebe zu den ausgewählten Tracks. Denn die setzt das Duo aus Hamburg und Konstanz in ihrem Mix mit dem Geschick eines Flugzeugkapitäns ein, der seinen Flieger manövriert, und so nehmen sie uns in diesem Mix praktisch auf ihren ganz eigenen musikalischen Trip mit und legen neben einem vorbildlichem Start wie aus dem Lehrbuch, ebenso eine präzise und zielsichere Steigerung bis zum musikalisch hypnotischen Höhepunkt ihrer Reise hin. Ein Mix der nahezu durchgängig Spaß macht und auch das Ende ihres Sets ist, wie es sich für so richtig gute Flugzeugpiloten gehört, eine sanfte Landung die den Hörer sicher und wohl behütet zum Schluss ihres musikalischen Trips bringt.
Das herausragendste Merkmal dieses Sets bleib aber dennoch die Auswahl der eingesetzten Tracks, denn diese sind fast durchgängig ziemlich dicke Nummern und machen die Supermeercat Radioshow aus dem Monat Juni zu einem echten Renner, den man sich immer wieder anhören kann und der deswegen unbedingt auf die eigene Festplatte gesichert werden sollte.

Cosmo & Kramer´s Debüt-Release „Miami Ice“ erschien übrigens 2013 auf dem Label Hummingbird Rec und wenn die beiden nicht gerade elektronische Musik produzieren, so scheinen sie sich unter anderem auch der Musik für Werbefilme zu widmen.

||Supermeercat Radioshow|| June 2014 By Cosmo & Kramer
Genre: Tech House


soundcloud.com/cosmoandkramer
facebook.com/cosmoandkramer