DJ Koze veröffentlicht neues Album "Amygdala" Ende März

Der Pampa Labelchef Stefan Kozalla veröffentlicht unter seinem Pseudonym DJ Koze am 30. März 2013 seinen zweiten Langspieler. Zu diesem speziellen Anlaß zog er sich in die spanische Provinz zurück, um in aller Abgeschiedenheit und Ruhe an seinen Produktionen zu feilen. Was dabei rausgekommen ist überrascht keineswegs. Wie bereits auf „Reincarnations“ fällt es vor allem durch seine Andersartigkeit und seinem Facettenreichtum auf. Wies es der Name „Amygdala“ bereits andeutet, verpasste er dem Album eine gehörige Portion Soul. Diesbezüglich versammelte er altbekannte Freunde wie Apparat, Mathew Dear usw., die seinen Liedern das spezielle etwas geben. Stets auf Zurückhaltung bedacht, schafft Kozalla einen ungemein atmosphärischen und emotionalen Rahmen, der ab und dann auszubrechen versucht. Der Konflikt zwischen Ruhe und treibender Kraft oder Couch und Club deutet Kozalla in dem Interview des Groove Magazin # 141 bereits an: „Ja, dabei bin ich selbst DJ. Ich habe das manchmal selbst im Kopf. Ah die Nummer funktioniert oder eben nicht, Ich kann mich da nie selbst frei machen.“ Vielleicht ist gerade diese Unentschlossenheit genau das, was seinen Sound so einzigartig macht. Während es in einigen Tracks -wie „the Geklöppel Continious“ oder „Brutalga Square“ – deutlich härter wird, schlägt es in Anderen wieder in vollkommene Ruhe um. Kein Track gleicht dem Zuvor. Sogar nach mehrmaligen Hören entdeckt man immer wieder neue Facetten, wodurch die LP langhaltig attraktiv bleiben wird.
Auch wenn das Album den klassischen DJ Koze Hörer nicht wirklich überraschen wird, so wirkt Kozes Sound in Zeiten catchiger Hooklines und überladenen High-Hats-Gewitter-Salven herrlich erfrischend und dürfte trotz seiner nicht beabsichtigten Anti-Club-Ausrichtung, gerade deswegen für so manchen wundervollen Moment auf dem Dancefloor sorgen.

Pampa Records
Tracklist
01. Track ID Anyone feat. Caribou
02. Nices Wölkchen feat. Apparat
03. Royal Asscher Cut
04. Magical Boy feat. Matthew Dear
05. Das Wort feat. Dirk Von Lowtzow
06. Homesick feat. Ada
07. La Duquesa
08. Marilyn Whirlwind
09. My Plans feat. Matthew Dear
10. Dont Lose My Mind
11. Amygdala feat. Milosh
12. Ich Schreib’ Dir Ein Buch 2013 feat. Hildegard Knef
13. Nooooo feat. Tomerle & Maiko