Mixtape-Empfehlung: Fiakun Podcast 029 - Magit Cacoon

Magit Cacoon kommt ursprünglich aus Tel Aviv, lebt aber inzwischen wie viele Künstler in Berlin und hat sich in der Stadt auch anscheinend ganz gut eingelebt, denn inzwischen ist sie nicht nur gefragte DJane, sondern zählt auch so ganz nebenbei zu den Upon.You Records Artists.
Für das spanische House-Label Fiakun hat sie nun den aktuellen Podcast beigesteuert. Der Fiakun Podcast 029 ist ein sehr schönes Beispiel für elektronischen Tech House nach Berliner Art, bei dem eigentlich schon die Tracklist für sich spricht und den Mix zur Download-Empfehlung macht.


Genre: Tech House

Magit Cacoon: Soundcloud, Facebook


Tracklist:
1.Slok - We Are Slaves
2.Jordan Peak - It's Time (Ultrasone Remix)
3.J.Wiltshire - How It Is (Original Mix)
4.Trikk - Floorwave (Original Mix)
5.Outstrip & Dub Makers feat. Maria Chirkova - Rainbow (Amine Edge Remix)
6.Mossa – Come On My Fader (Dave Aju’s Mash Up)
7.Shlomi Aber - Foolish Games Feat.Moglli (Original Mix)
8.Boot Slap – Show Patience (Original Mix)
9.Romanthony - The Wanderer (Dixon Edit)
10.El_Txef_A - In (Permanent Vacation Inside Out Remix)
11.Ada - Faith (Koze's Grungerwomen Remix)















_