Mixtape: Jan Oberlaender l Dark House For Bright Days l elektroaktivisten.de l Podcast #11 l

Selten habe ich DJs erlebt, die mit ihrem Sound so anders klingen und ohne viel Kraft und Druck so die Tanzfläche gerockt haben, wie der Rostocker Jan Oberlaender. Nicht nur vom äußeren Erscheinungsbild oder seiner Art, sondern auch gerade wegen seiner Sets, ist er für mich eine Ausnahmeerscheinung.
Dark House For Bright Days heißt sein aktueller Mix und der Titel passt damit wie die Faust aufs Auge, denn Jan legt im Podcast für die elektroaktivisten ein starkes Set aus elektronischen, progressiven, spährischen House Tracks hin, dass es nur so rockt.

Genre: Deep House, Tech House

Jan Oberlaender: Soundcloud, Facebook 

elektroaktivisten
keine Tracklist