Release: Marcus Meinhardt - Belvedere EP [VMR048]


Am 11.04.2013 erschien Marcus Meinhardt - Belvedere und was sich bereits auf seinem letzten Release auf Katermukke angedeutet hat, setzt Marcus Meinhardt hier fort. Bei Voltage Musique Records Nummer 048 ist "nach vorne" das Motto dieser EP. Zwar als Tech House Track gelistet ist Meinhardts Original wohl eher drückender, minimaler Techno und auch wenn sich die Klimaxkurve für meinen Geschmack fast ein bisschen zuviel Zeit lässt, bis sie zu Potte kommt. Doch einmal in Fahrt gebracht, rollt der Track gut voran und treibt auf der Tanzfläche.
Andreas Henneberg nimmt in seinem Remix erst einmal etwas vom Tempo heraus, was dem Track aber nicht unbedingt schadet. Belvedere bleibt auch als Remix treibend, dennoch entwickelt sich dieser Track in eine echte quietschfidel groovende Hypno-Tech House-Stimmungskanone.
Der Remix von Nico Stojan hingegen tut sich, wie auch schon das Original am Anfang, noch ein wenig schwer, erreicht aber dann doch spätestens nach dem langem Break seinen Höhepunkt, lässt den Track aufblühen und mit dem Einsetzen des Vocals entfaltet sich der Track nochmal richtig. 
Fazit:
Eine solide EP mit wirklich guten Tracks für den Club produziert, da gehören diese hin und dort wirken diese auch. 4/5 Andreas Hennebergs und Nico Stojans Remixe sind auf diesem Release die Favoriten

Artist: Marcus Meinhardt
Title: Belvedere
Remixes: Andreas Henneberg, Nico Stojan
Label: Voltage Musique Records
Format: Vinyl & Digital
Cat.No.: VMR048
Releasedate: 11.04.2013
File Under: Techhouse / House

Tracklist:
1. Belvedere (Original Mix)
2. Belvedere (Andreas Henneberg Remix)
3. Belvedere (Nico Stojan Remix)





-