Mixtape der Woche: Tµmmetott - Naggisch Nad Morzem


Das Mixtape der Woche kam in dieser Woche per Mail mit den Worten "läuft auf Dauerschleife" und "geniale Übergänge" bei uns eingeflogen. Wie sich herausstellen sollte, hat man uns da nicht zu viel versprochen. Das Mixtape Tµmmetott - Naggisch Nad Morzem gehört zu denen, die man sich unbedingt auf der eigenen Festplatte sichern sollte. Überzeugender Sound, den man so selten zu hören bekommt, mit berauschender Trackauswahl, poppig, sphärisch, mit sehr schönen Mixen und während das Set so vor sich hinläuft, steigt mit den Minuten die Laune und lässt sich von diesem Mix mitreißen. Klasse Mischung aus den richtigen Hits, Klassikern, Neuheiten und Überraschungen.

Genre: Deep House


Tµmmetott:          Facebook         Soundcloud


Tµmmetott - Naggisch Nad Morzem
Tracklist:
01. High & Mighty vs. Dirty - What a Day
02. Nicolas Jaar - And I Say (Xinobi Edit)
03. Christopher Schwarzwälder - Barely Legal
04. NU - All that Sound
05. Kasper Bjørke - Heaven (Nicolas Jaar Remix)
06. Sonns & Mark E - On My Mind
07. Ditongo - Walk Between the Rain
08. Fink - Maker (Mario Aureo Acoustic Sunday Sofa Edit)
09. Johnny Mikes & Michael B - Darkness Everyday
10. Downtown Party Network - Owls Dont Cry (Vidis Edit)
11. Lust n Love - Don't Care (Mira & Christopher Schwarzwälder Remix)
12. Bruce Springsteen - State Trooper (Trentemøller Mix)
13. Kotelett & Zadak - Tony Trader
14. Die Vogelperspektive - Bataki
15. Debal Sommer - Ruedi Mentaer
16. Soukie & Windish - Birds
17. Lake Powel - Bright Eyes, Dirty Hair (Acid Pauli & NU Remix)
18. David August - Velvet
19. Umami - Till It's Gone
20. Sven Dohse - Am Wald (Acid Pauli & Nu Remix)