Mixtape Empfehlung: M.A.N.D.Y. Presents Get Physical Radio #116 mixed by Tamer Malki


Der junge Produzent Tamer Malki, ist einer der Produzenten die man in nächster Zeit auf jeden Fall im Auge behalten sollte. Kaum jemand sticht zur Zeit so unter der Masse der Veröffentlichungen heraus wie er, wahrscheinlich einer der Gründe warum der Bostoner trotz vergleichsweise relativ weniger Releases schnell den Sprung zu Labels wie Supernature, Get Physical oder Kindisch schaffte. Sein Sound ist erfrischend minimal, kaum jemand schafft es solche Tiefen in seinen Tracks einzubinden und sie mit derart harmonischen Melodien zu umhüllen. Seine großartige Arbeit setzt Tamer Malki in seinem Mix für das Get Physical Radio. Mix Nummer 116 von Tamer Malki, ganz besonders wertvolles Stück Musik und einer der besten Mix des Get Physical Radio überhaupt.

Genre: Deep House, Tech House

 
Tamer Malki  • FacebookSoundcloud


Tracklist M.A.N.D.Y. Presents Get Physical Radio #116 mixed by Tamer Malki

01. Bloodgroup - Fall (Tamer Malki Edit)
02. Bob Moses - Far From The Tree (Original Mix)
03. Bedouin - Into Wilderness (Original Mix)
04. Pattern Drama - Spiral Eyes (Original Mix)
05. Tamer Malki & Steve Smith - Get Alive (Original Mix)
06. Pepe Acebal - We Will Stay Together (Jonas Woehl Remix)
07. Blanc 1 - Its All Over (Original Mix)
08. ID - ID
09. Ruede Hagelstein - Detuned (Original Mix)
10. DJ Yellow & Flowers and Sea Creatures - No One Gets Left Behind (Konstantin Sibold Remix)
11. Bedouin - Empire State (Original Mix)