Mixtape-Empfehlung: Caribou - Essential Mix - Oct 2014

Vor einiger Zeit hatte ich mich mit verschiedenen Menschen über außergewöhnliche Musik abseits des alltäglichen Deephouse, Techhouse und Techno unterhalten. Dabei stießen wir unweigerlich auf Caribou. Anders als erwartet musste ich aber feststellen, dass sie noch nicht allen bekannt sind. Mich verwunderte das ein wenig, schließlich war ihr Debutalbum "Swim" ein klarer Welterfolg. Den Nachfolger lieferten sie erst kürzlich und schlichen sich so wiederum ins Gedächtnis von Millionen Menschen. Das sie einen starken Hang zum elektronischen Genre haben, ist nicht nur in deren Produktionen und Live-Auftritten hör- und spührbar, sondern spiegelt sich auch vertieft in der Soloarbeit des Frontmanns Dan Snaiths aka Daphni wieder, welcher wohl den größten Einfluss auf die Zusammenstellung des 2 stündigen Essentialmix gehabt haben sollte.
Die Aufnahme überzeugt von Anfang an mit einer gehörigen Portion an popartiger Experimentierfreudigkeit und einem Klangraum, den man so nicht oft zu hören bekommt. Denn wer Funk, 90er Jahre Sintypop, Chillwave, Pop und Techno so stimmig und technisch anspruchsvoll vermischt, ist entgegen der Erwartung kein Spinner der vom Glück geküsst wurde, sondern ein generationsübergreifender Genrekenner der sein Handwerk versteht.
Angemerkt sei, das trotz der recht hohen Fluktuation verschiedener Genre beim Hören zu keiner Zeit Langweile entstand. Ganz im Gegenteil. Das Ungewisse trieb eher die Neugierde voran. Daran änderte auch der ein oder andere Blick in die Playlist nichts.

Ich selbst habe schon lange nicht mehr ein solches außergewöhnliches Mixtape gehört, welches man trotz der kurzen Reifedauer jetzt wohl schon als kommenden Mixtape-Klassiker bezeichnen kann.
Aber hört und entscheidet selbst.

Stil: Electronica / Techno / Pop

Links: Caribou [SC]
            Webseite Caribou





Tracklist:
Caribou - Mars
Les Sins - Past *
Mike Dehnert - Umlaut (Levon Vincent NY Basement Mix)
Daphni - Carry On *
Joy Orbison & Boddika - Untitled *
The Beginning of the End - Funky Nassau (KH Edit)
Jack Master - Bang the Box
Oppenheimer Analysis - The Devil’s Dancer
Armand Van Helden - Witch Doktor (Dark Ages Mix)
Butric - Up
Head High - Hex Pad
Daft Punk - Revolution 909
First Choice - Let No Man Put Assunder (Baby, Baby, Baby, Aww Shucks) (Ron Hardy Edit)
Caribou - Our Love
Head High - Megatrap (Mix Mix)
Sunbelt - Spin It
Head High - Megatrap (4F Mix)
James Brown - I’m Satisfied (Underdog Edit)
Arnie Love & The Lovettes - We’ve Had Enough
G. Flame & Mr. G - Pulsez (Original Mix)
Silver Apples - Oscillations (Daphni Edit)
Daphni - Tin *
Robbie Tronco - Runway (As A House) (Original Mix)
Caribou - Can’t Do Without You (Extended Mix)
Butric - Up
Pearson Sound - Rubber Tree *
Lil Wayne - I’m Single (Instrumental)
Les Sins - Call *
Crash Course in Science - Jump Over Barrels (Daphni Edit) *
Daft Punk - Make Love
AFX - VBS.Redlof.B
Caribou - Julia Brightly
Anthony Naples - Miles * 
Dorothy Ashby - Essence of Sapphire
Gloria Ann Taylor - Love Is A Hurting Thing
Danny Hunt - What’s Happening to Our Love Affair
Marvin Gaye - Time To Get It Together (Daphni Edit)
Caribou - Your Love Will Set You Free
The Zombies - This Will Be Our Year