Aus dem Herzen Berlins, Antonio Olivieri - Rudiments [SYYK006]

Steyoyoke, das Label mit dem besonderen Artwork, das macht nämlich Azuldecobalt, veröffentlicht am 14. Oktober physikalisch und am 25.Oktober dann auch als Download ihr neuestes Release mit Antonio Olivieri - Rudiments.

Ihr sechstes Release auch die sechste Review, die ich über dieses Label schreibe, was nicht unbedingt damit etwas zu tun hat, dass regelmäßig die Promos ins Haus flattern, der Grund dafür findet sich eher im Gesamtbild des Labels, denn selten macht ein Label alles richtig wie in diesem Fall, hier setzt man weniger auf Massenkompatibilität oder Charttauglichkeit, als auf den Wert und die Qualtität der eigenen Künstler. Dazu zeigt sich bei Steyoyoke ein fester Label Sound mit Wiedererkennungswert. Auch bei Release Nummer 6 folgt man streng diesen Regeln, bereits der Eröffnungstrack Rudiments rockt richtig und macht Lust auf mehr, was darauf folgt ist Tiny Nut, deep und groovig vom Bass bis zu den Claps. Minna, ist der Facetten reichste Track auf der EP und wahrscheinlich auch sehr eine Geschmacksfrage, denn hier wird eine verträumte Melodie, pumpende Kicks und auf einer Acidbassline serviert
.

Label:Steyoyoke
Release number: SYYK006
Artist: Antonio Olivieri
Title: Rudiments
Format: Digital/ Vinyl
Releasedate: 14.10.2012 physical / 28.10.2012 digital
File Under: DeepHouse/ TechHouse
 
TRACKLIST
1. Antonio Olivieri - Rudiments (Original Mix)
2. Antonio Olivieri - Tiny Nut (Original Mix)
3. Antonio Olivieri - Minna (Original Mix)