Von der Insel, Rob Made feat. Pete Simpson - The Way I See (Remixes)

Rob Made´s The Way I See, zusammen mit dem Sänger Pete Simpson aufgenommen, war als Original schon einer meiner Lieblingstracks des symphatischen Londoners, dass scheine aber nicht nur ich so zu sehen sondern auch er selbst, denn am 15. Oktober veröffentlicht er auf seinem Label Sleazy Deep die Remix EP zu dem Track. Fünf neue Remixe wird diese EP zusätzlich zum Original enthalten, neben dem Rumänen Atapy wird auch das neueste Mitglied der Sleazy Deep Familie Havens & Harts sein Debüt auf dem Imprint in Form eines Remixes geben, als weiter Remixen findet man dann noch Pete Oak, Da Sunlounge und Jonny Hopkinson auf dem Release.
Nun ist es immer schwierig eine Remix EP zu veröffentlichen die dem vorangenen Original Track noch eins drauf setzen kann. The Way I See (Remixes) ist als ganze EP gesehen sehr durchwachsen, schnell bleibt man auf wieder auf dem Original hängen weil es einfach stark ist. Allerdings, dem Original Konkurenz machen können für mich die Remixe von Atapy und Pete Oak, denn die überzeugen durch mindestens genauso viel Tiefe und schwingen so schön um die Hüfte.

Rob Made feat. Pete Simpson - The Way I See (Remixes)

Label:Sleazy Deep
Artist: Rob Made feat. Pete Simpson
Title: The Way I See (Remixes)
Format: Digital/ Vinyl
Releasedate: 15.10.2012
File Under: Indie Dance / Nu Disco

1) Rob Made feat. Pete Simpson - The Way I See (Original Mix)
2) Rob Made - The Way I See (Havens & Hart Remix)
3) Rob Made - The Way I See (Atapy Remix)
4) Rob Made - The Way I See (Pete Oak Remix)
5) Rob Made - The Way I See (Jonny Hopkinson Remix)
6) Rob Made - The Way I See (Da Sunlounge Remix)


Categories: , , ,
Share