Jahresausklang: DJ Koze - XLR8R Podcast #324

Über Pampa Labelchef DJ Koze muss man wirklich nicht mehr viele Worte verlieren. Sein Album Amygdala (worüber wir exklusiv berichtet hatten) und die kürzlich erschienenden Remixe dazu sind Beweis genug, dass ungewöhnliche Musik, welche abseits von Mainstreams anzuorden ist, auch funktionieren kann. Und wie.
Das Herr Kozalle auch ein Meister des Auflegens ist, dürfte wahrlich kein Geheimnis sein. Der neuste Podcast für XLR8R ist wieder einmal eines von diesen Mixen, welche man als zeitlosen Koze bzw. Pampa Sound bezeichnen kann. Neben vielen bereits schon bekannten Releases des Labels, wartet der zweite Teil des Mixes mit vielen teils unbekannten Tracks auf, welche dem Ganzen wieder einmal eine ganz besondere Note verleihen. Ein sehr schöner Podcast und perfekter Ausklang aus dem Jahr 2013.

Stil: Deephouse

Links:
Pamparecords
XLR8R


Playlist:
01 Kronos Quartet "The Beatitudes" (Nonesuch)
02 Die Vögel "Mesmerize" (Pampa)
03 Apparat "Sweet Unrest" (Mute)
04 DJ Koze "Nices Wölkchen (Robag Wruhme Remix)" (Pampa)
05 Mount Kimbie "Made To Stray (DJ Koze Remix)" (Warp)
06 Jon Hopkins "Abandon Window" (Domino)
07 Si Schroeder "C4" (Trust Me I'm a Thief)
08 Marvin Gaye "Marvin's Message to the CBS Records Staff" (Columbia)
09 Marvin Gaye "Sexual Healing Rehearsals" (Columbia)
10 Azeda Booth "Ran" (Absolutely Kosher)
11 Ken Nordine "Looks Like It's Going to Rain" (Two Bass Hits)
12 Jullian Gomes (feat. Bobby) "Love Song 28 (Charles Webster Remix)"
13 Ricoshëi "Perfect Like You" (Pampa)
14 Gilb'r "Nuage de L'onde" (Versatile)
15 Lawrence "Serpentine" (Cocoon)
16 Four Tet "Parallel Jalebi" (Text)
17 Lali Puna "Move On (Baths Remix)" (Morr)
18 Matana Roberts "Amma Jerusalem School" + "For This Is" (Constellation)
19 Homeboy Sandman "Musician" (Stones Throw)
20 Blu & Exile "So(ul) Amazin' (Steel Blazin')" (Sound in Color)
21 Abida Parveen "Menda Dil Ranjhan Rawal Mange"