Release: Rough and Dark - SEI A - MAKE IT WORK (AUS1354)


Der aus Glasgow stammende und in London lebende Produzent Sei A veröffentlichte am Montag die EP "Make It Work" auf dem englischen Label Aus Music. Das vier Tracks umfassende Release bietet mit Elementen aus den Bereichen Deep House, Tech House und Techno eine interessante Mischung und will sich daher nicht so recht in ein Genre einordnen lassen.

In dem ersten und gleichnamigen Track der EP folgen eine warme Perkussion und eine metallisch klingende Hi-Hat einem On- und Off-Rhytmus, vermischen sich mit hypnotisierenden Synthies sowie heruntergepitchten Vocals zu einem treibenden und deepen Sound. Der zweite Track „I'll Take You There“ bleibt dem Aufbau und dem Stil des ersten Tracks treu, setzt jedoch auf mehr Vocals und eine prägnante Bassline. Der Breach Remix von „Make It Work“ setzt auf einen hervorstechenden metallischen Hi-Hat-Klang und ebenfalls auf tiefe Vocals, die sich letztendlich in einem Wirbel aus energischen Beats verlieren. Mit einem metallischen Sound geht es auch beim letzten Track „Hing“ weiter, der durch einen futuristischen Synthie-Sound und einem interessanten Wechselspiel zwischen Rhythmus und Melodie ergänzt wird. Nummer vier der EP ist allerdings nur als Zusatz auf dem digitalen Release zu finden. Zusammenfassend überzeugt die Make It Work EP mit ihrem dunklen, harten und tech-orientierten Sound. 
Fazit: 4/5




Artist: Sei A
Release: Make It Work (Incl. Breach Remix)
Label: Aus Music
Catalog Number.: AUS1354
Format: Digital/ 12“
Release Date: Nov 25, 2013


Tracklist Make It Work EP:
1. Make It Work (Original Mix)
2. I´ll Take You There (Original Mix)
3. Make It Work (Breach Remix)
4. Hing (Original Mix) (Digital Bonus)


Sei A im Web:
https://www.facebook.com/sei.a.sei.a

Aus Music im Web:
http://www.ausmusic.co.uk/


Pauline


Categories: , , , , ,
Share